Herzlich willkommen!

 

Dein Workout im Mai!

 

 

 

Fun-Facts

 

NEUER KURS!

Im April gehts wieder los!

 

der neue Lauf und Nordic-Walking

Kurse gibts ab 3. und 4. April!

 

Infos dazu findest du hier!

 

 

manchmal braucht es einfach nur einen kleinen Impuls um das unmögliche möglich zu machen!

vielleicht suchst du noch nach einem Motivationsziel für 2024

 

hier kommen ein paar Links zu den schönsten Events die du auch als Lauf-Anfänger einfach mal ausprobieren solltest!

 

schnuppere doch einfach mal in die Event-Atmosphäre und tausche dich mit anderen Läufern aus!

 

Sei mutig!

 

hier kommen die besten Events und Wettkämpfe 2024 in der Region rund um Trier die auch für Laufeinsteiger bestens geeignet sind!

 

 

#1

 8-Stunden-Wurzel-Lauf

23. März 2024

in Farschweiler ist ein Charity-Run bei dem du einfach mal drauf los laufen darfst: 1 Runde hat 5 km und 170 Höhenmeter

Du darfst in deinem Tempo so viele Runden laufen wie du schaffst - gehen/wandern ist dabei durchaus erlaubt!

Start ist ab 9 Uhr  und die Veranstaltung geht bis 17 Uhr nach dem Motto "alles kann und nix muss". Die Startgebühr dient der Kostendeckung und der Rest wird einem guten Zweck zugeführt!

 

 

#2

Meulenwald-Föhren-Lauf

23.03.2024

ein Freundschaftslauf, ausgerichtet von der LG Meulenwald Föhren, in Föhren: Frühlingserwachen auf verschiedenen Distanzen 10km laufen oder walken, 15km und 22km sind möglich!

 

#3

Mitternachtslauf Kröv

19.05.2024

ein Rundkurs mitten durch Kröv - der Start ist entweder beim 3,4 km Jedermannslauf um 20 Uhr oder zum 9 km langen Mitternachtslauf um 22 Uhr

Die Beleuchtung und die Kröver mit ihren Gästen mach das Event jedesmal zu einem Fest!

 

 

#4

HoWUT24

25.05.2024

in Osburg, der Veranstalter ist der gleiche wie in #1 Hochwaldtrailer

keine Angst vor Ultra-Trails -  hier gibt es auch kürzere Distanzen - z. B. 10 km!

insbesondere beim Trailrunning besteht große "Ansteckungsgefahr" mit dem Laufvirus - die Teilnehmer sind in der Regel absolute Genuß-Läufer die gern mal stehen bleiben um eine Aussicht zu bewundern - oder durchzuatmen!

 

Martina Keppeln

 

Jahrgang 1976, zweifache Mutter, Physiotherapeutin, Laufcoach